Laden des Hauptakkus
Laden des Hauptakkus

Laden des Hauptakkus

Laden Sie vor dem erstmaligen Einsatz des Geräts den Hauptakku so lange auf, bis die grüne Lade-/Benachrichtigungs-LED aufleuchtet. Verwenden Sie zum Aufladen des Geräts ein Kabel oder eine Ladestation mit dem entsprechenden Netzteil.
Es sind drei Akkus erhältlich:
  • Standard-PowerPrecision-Lithium-Ionen-Akku mit 3.800 mAh – Teilenummer: BTRY-TC2L-2XMAXX-01
  • Standard-PowerPrecision-Lithium-Ionen-Akku mit 3.800 mAh und BLE-Beacon – Teilenummer: BTRY-TC2L-2XMAXB-01
  • PowerPrecision-Lithium-Ionen-Hochleistungsakku mit 5.200 mAh – Teilenummer: BTRY-TC2L-3XMAXX-01
Die Lade-/Benachrichtigungs-LED zeigt den Ladezustand des Akkus im Gerät an. Der Standardakku wird bei vollständiger Entladung in weniger als 1 Stunde und 20 Minuten zu 80 % geladen. Der Hochleistungsakku wird bei vollständiger Entladung in weniger als 1 Stunde und 50 Minuten zu 80 % geladen.
Laden Sie den Akku bei Raumtemperatur, und versetzen Sie das Gerät dafür in den Ruhemodus.
Lade-/Benachrichtigungs-LED Ladeanzeigen
Status
Bedeutung
Aus
Das Gerät wird nicht aufgeladen. Das Gerät wurde nicht richtig in die Ladestation eingesetzt oder nicht mit einer Stromquelle verbunden. Das Ladegerät/die Ladestation ist nicht an die Stromversorgung angeschlossen.
Langsames orangefarbenes Blinken (1 Blinksignal alle 4 Sekunden)
Das Gerät wird aufgeladen.
Langsames rotes Blinken (1 Blinksignal alle 4 Sekunden)
Das Gerät wird aufgeladen, aber der Akku ist am Ende seiner Nutzungsdauer.
Durchgehendes grünes Leuchten
Ladevorgang abgeschlossen.
Durchgehendes rotes Leuchten
Der Ladevorgang ist abgeschlossen, aber der Akku ist am Ende seiner Nutzungsdauer.
Schnelles orangefarbenes Blinken (2 Blinksignale pro Sekunde)
Ladefehler, z. B.:
  • Die Temperatur ist zu hoch oder zu niedrig.
  • Der Ladevorgang dauert schon zu lange, ohne abgeschlossen worden zu sein (i. d. R. acht Stunden).
Blinkt schnell rot (2 Blinksignale pro Sekunde)
Fehler beim Laden, und der Akku ist am Ende seiner Nutzungsdauer, z. B.:
  • Die Temperatur ist zu hoch oder zu niedrig.
  • Der Ladevorgang dauert schon zu lange, ohne abgeschlossen worden zu sein (i. d. R. acht Stunden).